Ein besonderer Festgottesdienst

20.06.2014

Am Sonntag, den 15. Juni versammelten sich 350 Hochzeitsgäste von DCG Hessenhöfe und Dürrmenz in Hessenhöfe. Mit einem Festgottesdienst feierten die beiden Ortsgemeinden die Hochzeit von Heike und Frank.

Es war ein bewegender Moment als das Brautpaar und die Blumenmädchen mit Chorklängen im festlich geschmückten Saal empfangen wurden.

In einer feierlichen Segnungszeremonie hielt Christoph Matulke, Gemeindeleiter der DCG Hessenhöfe, eine kurze Ansprache und betete für das frischgebackene Ehepaar.

 

 

Anschließend folgte ein abwechslungsreicher Festgottesdienst mit weiteren Ansprachen und  musikalischen Beiträgen von Freunden und Familie.

Karl Tombre, ein Gast aus Frankreich, hob in seiner Rede die tiefe und andauernde Freude hervor, zu der alle Menschen kommen sollen. Diese wahre Freude bekommt man, wenn man an seinem Platz mit dem dient, was man bekommen hat, so Tombre.

In der DCG Hessenhöfe sorgte Heike für eine kontinuierliche Arbeit im Bereich Musik. Auch Frank hat seit Jahren einen wichtigen Anteil in der Kinder- und Jugendarbeit der DCG Dürrmenz. Viele Teilnehmer des Festes, sowohl  Jugendliche als  auch Eltern, drückten ihre Dankbarkeit gegenüber dem Brautpaar für deren uneigennützigen Einsatz aus.

Mit vielen Glück- und Segenswünschen wurden die beiden in die Flitterwochen verabschiedet.