50 Jahre Gottfried Mutschler

Festgottesdienst für einen fürsorglichen Menschen

29.04.2015

Mit viel ehrenamtlicher Arbeit setzt sich Gottfried Mutschler für das Wohl von anderen ein. Anlässlich seines 50. Geburtstags dankten ihm die Geschwister von DCG Hessehöfe in einem Festgottesdienst dafür.

Sein Engagement gilt vor allem der Gruppe U18, die mit verschiedenen Beiträgen das Fest mitgestalteten.

Seit einigen Jahren ist Gottfried in der U18 Gruppe tätig und unterstützt sie bei ihren Projekten. Beispielsweise treffen sie sich regelmäßig zu Instandhaltungsarbeiten auf dem Gelände von DCG Hessenhöfe. Hier leitet Gottfried die jungen Menschen an und fungiert als Ansprechpartner. „Auf diese Einsätze folgen meistens noch lustige und gemütliche Abende“, erzählt Anita, eine U18-Teilnehmerin.

Für den Festgottesdienst hatten die Teenager ein Lied gedichtet, in dem sie ausdrückten, dass sie von ihrem Mentor herzliche Fürsorge erleben und sie ihn als Freund ins Herz geschlossen haben. Markus, einer der U18 Mitarbeiter beschreibt ihn so: „Gottfried ist ein spontaner, glücklicher Mensch, der sein Glück und seine Freude gerne ausstreut.“

Diese Freude spiegelten die Jugendlichen, aber auch die anderen Glaubensgeschwister in ihren Beiträgen wieder. Und den dankbaren Worten für den Jubilar schlossen sich die besten Wünsche „für die nächsten 50 Jahre“ an.

Linn (li) meint: „Mit Gottfried haben wir viel Spaß und er hat für jeden ein gutes Wort oder ein Lob.“
Der Chor…
…und auch die Kiddyband trugen zur musikalischen Gestaltung bei.
Den Abschluss des Festes bildete ein Feuerwerk – eine gelungene Überraschung für den Jubilar.