Weihnachtsfeier

Große Kinderstunde führt Medley an Weihnachtsfeier auf

22.12.2015

Vor der diesjährigen DCG-Weihnachtsfeier war die 9-jährige Corina besonders aufgeregt. Die große Kinderstunde hatte für diesen Anlass ein Medley vorbereitet.

Mit Corina standen rund zwanzig Kinder auf der Bühne. Sie durften das Fest mit ihrem Auftritt eröffnen. Sechs Lieder, die sie das Jahr über in der Kinderstunde singen, trugen sie zum Teil mit Kostümen und Bewegungen vor.

Viele Wochen hatten die 7- bis 12-jährigen im Rahmen der Kinderstunde geprobt und gebastelt. Dass sie sich dabei viel Mühe gegeben hatten, ließen die Details an den Verkleidungen und die Begeisterung, mit der die Kinder sangen, erkennen.

Nach einem langen Applaus für die Aufführung der Kinder folgten Redebeiträge, weitere musikalische Einlagen und ein unterhaltsamer Jahresrückblick des Filmteams.

Mehr noch als über den Beifall freute sich Corina über einen anderen Auftritt: Dem des Weihnachtsmanns! 

„Es hat richtig Spaß gemacht die Verkleidungen und Kostüme für das Medley selbst zu basteln“, erzählt die 9-jährige Corina (Mitte)
Gemeindeleiter Christoph Matulke stellte in seiner Rede die frohe Botschaft von Jesus in den Mittelpunkt
Die Kiddyband trat mit „Jingle Bell Rock…“ und anderen Weihnachtsliedern auf
Eine Gruppe Mädchen sorgte während der Kaffeepause mit Weihnachtsliedern für Stimmung
Ein paar Wichtel gingen dem Weihnachtsmann zur Hand beim Geschenkeverteilen
Jedes Kind konnte sich über ein Geschenk vom Weihnachtsmann freuen