Teenager engagieren sich für Senioren

23.03.2014

Vom 20.-23-März fand in Hessenhöfe ein Treffen für Senioren aus ganz Deutschland statt. Dies nahm eine Gruppe Teenager der DCG Hessenhöfe zum Anlass, an einzelnen Programmpunkten mitzuwirken. Das Ziel war, den Senioren ein möglichst schönes Erlebnis zu bereiten.

Um den Wochenendteilnehmern das Beziehen der Zimmer zu erleichtern, trugen die Jugendlichen deren Koffer in die entsprechenden Räume. Später boten einige Mädchen eine Handmassage an. Der Höhepunkt an diesem Wochenende war der Festabend am Samstag. Hier waren 40 Teenager zur Stelle um das Festessen zu servieren. Bei all ihren Aufgaben waren sie mit viel Freude und Elan bei der Sache.

Kathi Theil (60), eine begeisterte Seniorin der DCG Hessenhöfe, meint: „Es war eine sehr gelungene Aktion der Jugendlichen. Sie haben es sehr, sehr schön für uns gemacht. Es macht mich stolz, dass diese jungen Menschen sich in ihrer Freizeit für uns engagieren und es tut gut, nicht abgeschrieben zu sein.“

„Eigentlich war es ganz einfach mit den Älteren ins Gespräch zu kommen und es hat mich überrascht wie positiv sie uns Jugendlichen gegenüber stehen“, erzählt die dreizehnjährige Caroline. „Ich freue mich darauf sie wiederzusehen.“

Die Senioren/innen empfanden bei der Massage ein echtes Wohlgefühl für die Hände
Ein von den Teenagern selbst hergestelltes Präsent für die Senioren schmückte am Festabend jeden Platz
Die strahlenden Gesichter der Jugendlichen zeigen wie viel Freude sie auch beim Servieren hatten